WM 2018 in der Lufthansa Group

Die Lufthansa Group begleitet die Fußball WM 2018 mit zahlreichen Aktionen

Für Fußballfans auf der ganzen Welt ist es das Event des Jahres: Die Fußball Weltmeisterschaft 2018 in Russland vom 14. Juni bis zum 15. Juli. Auch die Lufthansa Group fiebert mit. Diverse Nationalmannschaften fliegen mit den Airlines der Lufthansa Group zum Turnier nach Russland, unter anderem die deutsche Mannschaft, die Schweizer Nati und die belgischen Red Devils. Finden Sie Impressionen von den Flügen von Lufthansa, SWISS und Brussels Airlines.

 

Fanhansa Mannschaftsflieger

Die Lufthansa Group bereitet sich seit langem auf den Start der WM vor. Die Lufthansa Technik sorgte für eine spezielle Beklebung des „Fanhansa Mannschaftsfliegers“ , die LSG Tochter Spirant, der Spezialist für Bordausrüstung der Lufthansa Group, trug mit ihren eigens für die Spieler individuell bestickten Kopfpolster für persönliche Wohlfühlatmosphäre an Bord bei. Und die LSG Sky Chefs servierten sportlergerechte Menüs an Bord. Die Lufthansa Cargo flog währenddessen ein Fußballtor der WM 2014 von Brasilien nach Deutschland und engagierte sich dadurch bei der Spendenaktion „7:1- Deins“. 

#Team

Doch auch über die Länderzugehörigkeit hinweg lässt die anstehende WM einige Parallelen zu zwischen Sport und der 130.000 Mitarbeiter starken Lufthansa Mannschaft erkennen. So findet man manche Charaktere auf dem Platz als auch im Beruf, wie unsere Team-Typen zeigen. Wie aus vielen Talenten eine Mannschaft wird, wird im Rahmen des Trainertalks mit Stefan Kuntz, Deutschlands U21-Nationaltrainer und Susanne Berthold-Neumann, Lufthansa Pro-Team-Coach, erfahren. 

Ob die DFB-Elf um Bundestrainer Joachim Löw den WM-Titel verteidigen kann oder diesmal ein anderes der Teams den Pokal holt. Die Lufthansa Group freut sich auf ein Turnier voller Emotion, Spannung und Teamgeist.

Lufthansa Group bietet zur WM zusätzliche Flüge nach Russland an

Die Lufthansa Group bietet zur Fußballweltmeisterschaft 85 zusätzliche Flüge nach Russland an. Damit stehen Fußballfans 18.000 Sitze mehr als üblich zur Verfügung, um zu dem Turnier zu reisen und ihr Team zu unterstützen. Lufthansa stockt ihr Flugangebot ab Frankfurt von vier auf bis zu sechs, in München von zwei auf bis zu vier tägliche Verbindungen nach Moskau (Domodedovo) auf. Zwischen Frankfurt und Moskau verkehrt zudem in der Zeit vom 1. Juni bis zum 31. Juli einmal täglich außer freitags ein Airbus A330.

Die WM an Bord von Lufthansa verfolgen

Während des Turniers können Passagiere auf Langstreckenflügen von Lufthansa mit den Live TV Channels sowohl über den im Sitz befindlichen Bildschirm als auch über Ihr persönliches Endgerät Spiele der WM live miterleben (via FlyNet Verbindung).

Fluggäste und Spotter aufgepasst: Fanhansa Mannschaftsflieger on Tour

Aktuelle Daten

Spezielle Lufthansa Fußball-Snacks an Bord

Während der Fußballweltmeisterschaft werden den Lufthansa Passagieren auf Flügen aus Deutschland spezielle Fußball-Snacks an Bord angeboten. Das Team der LSG Sky Chefs hat sich dafür vor den Spielen mit bekannten Marken zusammengetan. Für die Aktion wurden 37.000 Schokoladen-Lollis in Fußballform, 365.000 Fußball-Pralinen sowie 400.000 Cocktail Snacks bestellt.